brtdlogo

Willkommen zum Basler Risikotag

Der 8. Basler Risikotag zu Fragen von Risiko und Sicherheit im öffentlichen Verkehr wird am Mittwoch, 10. April 2019 im Hotel Victoria Basel stattfinden.

Das diesjährige Thema lautet:
DIGITALISIERUNG BEI MOBILITÄTSANBIETERN

Das Programm des 8. Basler Risikotags kann hier (PDF, 178 KB) heruntergeladen werden.
Am Vormittag finden Referate im Plenum statt. Der Nachmittag bietet Gelegenheit, verschiedene Workshops nach Wahl zu besuchen.

Die Anmeldung kann entweder online oder per Post mit Anmeldekarte (PDF, 20 KB) erfolgen.

Das Programm des 7. Basler Risikotags kann hier (PDF, 373 KB) heruntergeladen werden.
Am Vormittag haben Referate im Plenum stattgefunden. Der Nachmittag bot Gelegenheit, verschiedene Workshops nach Wahl zu besuchen.

Nachfolgend finden Sie die Referate des 7. Basler Risikotags vom 18.11.2016.

Mirjam Bütler
"Der öffentliche Verkehr in Zukunft" (PDF, 2.3 MB)

Gaetano Castiello
"Mobilität in der gewachsenen Stadt" (PDF, 9.8 MB)

Jürg Michel
"Automatisiertes Fahren bei PostAuto - Das Projekt SmartShuttle Sion" (PDF, 5.4 MB)

Arnold Rusch
"Neue Technologien, gleiche Gesetze?" (PDF, 341 KB)

Kurt Roth
"Planung und Zufall - Versicherung 2.0" (PDF, 2.5 MB)

Nachfolgend finden Sie die Workshopunterlagen des 7. Basler Risikotags vom 18.11.2016.

Rolf Thommen & Albin Hugentobler
"Unfallaufnahme heute und in Zukunft" (PDF, 541 KB)

Peter Strauss
"Computer gestützte Unfallanalyse" (PDF, 2.6 MB)

Daniel Buhmann
"Sicherheitslücken von Verkehrsleitsystemen" (PDF, 8.5 MB)

Hans-Peter Steiner & Hervé Muyal
"Fahrerassistenzsysteme zur Minderung des Unfallrisikos im öV" (PDF, 7.3 MB)

Zum Seitenanfang